Die Wahl der Bettwäsche richtet sich nach Ihrem persönlichen Geschmack und zum anderen nach der Jahreszeit. Während Sie sich im Herbst und Winter in warme Stoffe wie Biber oder Flanell einkuscheln können, ist in heißen Sommernächten zum Beispiel luftige Seersucker-Bettwäsche oder Satin sehr angenehm, insbesondere wenn man zu starkem Schwitzen neigt. Jersey Bettwäsche  und Seersucker sind bügelfrei.
Die Textilien für Bettwäsche unterscheiden sich vor allem in der Webart, der Optik und der Haptik. Biber fühlt sich zum Beispiel sehr kuschlig an, Satin dagegen glatt und kühl. Manche Materialien sind besonders klimafreundlich, weil sie viel Feuchtigkeit aufnehmen können und Luftzirkulation zulassen.
Entscheiden Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben, welcher Stoff zu Ihnen passt.
Zur Orientierungshilfe haben wir Ihnen eine Materialkunde zu Bettwäsche zusammengestellt.