Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Daunendecken richtig pflegen

Damit Ihre Daunendecken und Kissen lange fülllig bleiben und die Federn nicht brechen, sollten Sie sie täglich morgens aufschütteln und lüften. So gewinnen die von der Nacht verdrückten Daunen ihre Form zurück und können trocknen. Bitte nicht in die Sonne hängen - dadurch trocknen die Daunen zu sehr aus und werden spröde und brüchig. Damit verringern Sie die Lebensdauer Ihrer Daunendecke oder Kissen enorm.


Aufbewahrung

Zur Aufbewahrung packen Sie die Daunendecke am besten in einen alten Bettbezug oder eine luftdurchlässige Bettentasche und lagern sie diese an einem luftigen Ort. Daunendecken oder Kissen sollten nicht über längere Zeit in Plastikbeuteln aufbewahrt werden.


Daunendecken waschen              

Ist das Bett stark verschwitzt - das sehen sie an gelblichen Rändern auf der Hülle und am Zusammenklumpen der Füllung - können Sie theoretisch ihre Decke Zuhause waschen, allerdings sind fast alle haushaltsüblichen Waschmaschinen hierfür zu klein. Bei Daunen kommt es außerdem auf die Trocknung an. Ohne Trockner ist eine hundertprozentige Trocknung überhaupt nicht möglich. Dafür bitten wir Ihnen den professionellen LIMA-Betten-Waschservice an. Die Waschwirkung ist in unseren professionellen Industriewaschmaschinen um ein vielfaches besser, als bei Ihnen zu Hause. Nach eine Wäsche sind Ihre Daunendecken und Kissen wieder wie neu. Innerhalb des Allgäus holen und liefern wir Ihre Daunendecken zur Wäsche, ansonsten ist der Paketversand möglich. Rufen Sie uns dazu einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.


Lebensdauer

Bei guter Qualität der Füllung, normaler Beanspruchung, regelmäßiger Reinigung und richtiger Pflege kann ein Daunenbett eine Lebensdauer von über 20 Jahren erreichen. Übrigens: Da Daunen nur gewaschen und nicht weiter chemisch behandelt werden, müssen Sie Ihr Bett am Ende seiner Lebenszeit nicht aufwendig entsorgen, sondern können die Füllung als biologischen Gartendünger verwenden.




* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten